09.08.2017

Berlin Exkursion des Geschichts-LK (Q1)

Mitte des vergangenen Schuljahres haben wir gemeinsam mit unserem Lehrer Herrn Frauenkronbeschlossen, eine Studienfahrt nach Berlin zu machen, da sich das mit einer Zahl von nur 11 Schülern im Leistungskurs anbietet. Gemeinsam mit Frau Knoll traten wir am Dienstag, dem 4.7.2017, gegen Mittag unsere Reise mit dem ICE an. Nachdem wir uns am Hauptbahnhof gestärkt hatten, fuhren wir zu unserer Unterkunft und bezogen […]
weiterlesen

13.07.2017

Die Folk Gruppe

Die Musikgruppe um Gerd Weimbs hat auch im Schuljahr 2016/2017 wieder den musikalischen Schlusspunkt des Schuljahres gesetzt und die Abschlussgottesdienste in der Basilika mit ihren Liedern begleitet. Trotz mancher organisatorischer Schwierigkeiten war es Gerd Weimbs auch in diesem Schuljahr wieder gelungen, eine Gruppe von Sängerinnen und Sängern sowie einige Instrumentalisten zu einem Chor zusammenzuschließen, […]
weiterlesen

10.07.2017

Wissenschaft und Verantwortung - Der literarische Abend

Am 28.06 fand wieder einmal der literarische Abend unserer Schule statt. Hierbei handelte es sich um ein Theaterstück basierend auf dem Buch „Die Physiker“ von Friedrich Dürrenmatt. Das Stück wurde in fünf einzelne und separate Stücke unterteilt, die von unserer Q1 jeweils selbst in kleineren Gruppen intensiv innerhalb eines halben Jahres erarbeitet wurden. Dabei wurde unter dem Schlagwort „Verantwortung“, das eine […]
weiterlesen

07.07.2017

HJK Pausenkonzerte

Die letzten Schulwochen bieten immer Platz für kleine Konzerte. Am 29.6. spielte Juliana Gerhards aus der Klasse 6 mehrere Stücke, z.T. selbst komponiert. Am 3.7. stellten die SchülerInnen der Klasse 8c die Ergebnisse ihrer Gruppenarbeit mit Instrumenten zum Thema Filmmusik vor. Alle vier Gruppen hatten nicht nur Musikabläufe erarbeitet, sondern auch Bildfolgen dazu gestaltet. Beide Konzerte waren sehr […]
weiterlesen

06.07.2017

Workshop zu Medien Scouts

Am 19.06.2017 besuchten einige Schüler der Klassen 7 und 8 einen Workshop zum Thema Medien Scouts in Euskirchen im Kreishaus. In dem Workshop ging es hauptsächlich um die Aufklärung in den Themengebieten Hate Speech und Fake News.Hate Speech ist, wenn man Worte als Waffe nutzt. Diese Kommentare richten sich hautsächlich gegen Frauen und geflüchtete Menschen. Hate Speech ist mit Vorsicht zu genießen, denn oft […]
weiterlesen

04.07.2017

Mitglieder des Thomanerchores in der Aula des Hermann-Josef-Kollegs

Mitglieder des Thomanerchores aus Leipzig haben zwei Wochen mit ihren Geschwistern und Freunden im Kloster Steinfeld verbracht. Der Thomanerchor ist ein weltberühmter Knabenchor mit einer mehr als 800-jährigen Tradition. Die Chorleitung hat Herr G. Schwarz. Er besteht aus 93 Jungen im Alter von 9 bis 18 Jahren. Kurzfristig hatte sich die Gruppe bereit erklärt, eine Abendmesse in der Basilika Steinfeld […]
weiterlesen

02.07.2017

KlostABIer - ein Abi in Ähren

78 Steinfelder Abiturientinnen und Abiturienten durften am heutigen Samstag, 01.07.2017, erwartungsvoll und stolz unter anhaltendem Applaus ihrer Eltern, Geschwister, Lehrer und Freunde ihre Reifezeugnisse in Empfang nehmen. Eingeleitet wurde die Abiturfeier, wie es der Steinfelder Tradition entspricht, mit einem feierlichen Gottesdienst in der Basilika. In der Festpredigt ließ P. Heinrich Mühlbauer […]
weiterlesen

30.06.2017

Zu Besuch beim Biobauern

Die Naturwissenschaftskurse der Klassen 8 besuchten letzten Mittwoch zusammen mit Sabine Flesch-Komander (NW-Lehrerin) und Annette Clasen (Klassenlehrerin 8c) den Thelenshof in Steinfelderheistert. Nach einem 30-minütigen Fußmarsch, bei dem das Wetter und zum Glück keinen Strich durch die Rechnung machte, kamen wir auf dem Biobauernhof an und Herr Thelen begrüßte alle zur Stärkung mit einem Kakao - die Milch ist […]
weiterlesen

27.06.2017

Erstes Segelcamp des SSS am Heeger Meer

Am vergangenen Wochenende fand das erste Jugendsegelcamp des Segelsportclub Schwammenauel statt. Eine kleine Gruppe Gleichgesinnter machte sich pünktlich nach Schulschluss auf den Weg nach Friesland, um in Heeg die Charterboote in Empfang zu nehmen. Mit dabei war ein kleines mulmiges Gefühl, denn es war Windstärke 6 angekündigt – Kann man da überhaupt segeln? Wir können!!!Ankunft, Einräumen der drei Boote, alles […]
weiterlesen