Die Fachschaft & Aktuelles

Am HJK unterrichten derzeit 5 Fachlehrerinnen und 5 Fachlehrer das Fach Mathematik, nämlich Frau Breuer, Frau Kurka, Frau Linscheidt, Frau Pfingstmann und Frau Wasch sowie Herr Pater Cyrys, Herr Frauenkron, Herr Mertens, Herr Müller und Herr Ohlerth.

Im Unterricht der einzelnen Klassen und Jahrgangsstufen legen wir großen Wert auf Parallelunterricht. Das auf unserer Homepage veröffentlichte Schulcurriculum dient als transparenter Wegweiser durch das Unterrichtsgeschehen.

Individuelles Fördern und Fordern liegt uns besonders am Herzen. In den Jahren der Erprobungsstufe (Stufe 5 und 6) sowie der Einführungsphase der Oberstufe (Stufe 10) findet neben dem klassischen Mathematikunterricht wöchentlich noch zusätzlicher Förderunterricht statt, in dem die leistungsschwächeren Schülerinnen und Schüler unter Anleitung des Fachlehrers oder Förderlehrers die Gelegenheit erhalten, Übungsaufgaben zu bearbeiten und Fragen zu stellen, während die leistungsstärkeren Schülerinnen und Schüler Aufgaben auf höherem Niveau lösen. Hierbei setzen wir v. a. Aufgaben aus den Mathematikwettbewerben wie Känguruwettbewerb, Mathematikolympiade, Bundeswettbewerb der Mathematik etc. ein. An diesen Wettkämpfen erhalten die Schülerinnen und Schüler auch jährlich Gelegenheit teilzunehmen.

Auch in den Jahrgängen der Mittelstufe (Stufe 7, 8, 9) wird einmal wöchtenlich nachmittags ein vom Lehrer angeordnetes oder auch freiwilliges zu besuchendes Lernbüro angeboten, in dem die Schülerinnen und Schüler ihre individuellen Fragen bei Fachlehrern klären können.

Auch der Einsatz von iPads kann je nach Unterrichtsreihe als Fördermethode eingesetzt werden, z. B. mithilfe von dynamischer Geometriesoftware oder Tabellenkalkulation.

Zu einer umfassenden mathematischen Grundausbildung gehört auch der fachgerechte Umgang mit digitalen Medien. Zu Beginn der Klasse 7 führen wir den Taschenrechner Casio FX-991 DE X ClassWiz ein, den die Schülerinnen und Schüler dann in Klassenarbeiten, im Unterricht und bei der Bearbeitung der Hausaufgaben benutzen. In der Jahrgangsstufe EF ist landesweit der Einsatz eines graphikfähigen Rechners erforderlich. Wir setzen hierbei auf den TI-Nspire CX, den wir ab dem Schuljahr 2018/2019 als App auf dem iPad verwenden.

Informationen zu den zentralen Klausuren nach Ende der Jahrgangsstufe 10 (EF) und zum Abitur finden sich unter

http://www.standardsicherung.schulministerium.nrw.de/cms/

Prüfungs - und Trainingsaufgaben nach LK und GK sortiert finden sich unter
https://www.standardsicherung.schulministerium.nrw.de/cms/zentralabitur-gost/faecher/

Weitere gute Angebote für SchülerInnen aller Klassen und Jahrgangsstufen finden sich unter
http://www.thomas-unkelbach.de/
http://www.brinkmann-du.de/
http://www.mathe-physik-aufgaben.de/uebungsaufgaben_mathe.html
http://btmdx1.mat.uni-bayreuth.de/smart/gym/?page_id=3
http://www.abiturloesungen.de/
http://www.klassenarbeiten.de/index.htm
http://www.zum.de/Faecher/M/NRW/pm/mathe/maufgs.htm

www.bettermarks.de

25.05.2016

Weite Sprünge beim Känguru-Wettbewerb

Auch in diesem Jahr erfreute sich der Känguru-Wettbewerb großer Beliebtheit bei unseren Schülern. Mit 114 Teilnehmern war unsere Schule stark vertreten. Neben vielen sehr guten und guten Ergebnissen stachen drei Schüler unserer Schule besonders heraus: Hanna Strauch (Klasse 6c) erreichte mit ihrer bravourösen Leistung einen tollen 3. Preis in der Klassenstufe 6. Dario Stolz und Fabian Althoff (Klasse 8a) […]
weiterlesen

Kontakt