Die Fachschaft & Aktuelles

Die Fachschaft Musik geht im Unterrichtsgeschehen oft mit einem gewissen Erholsamkeits-Bonus an die Arbeit. Wie in kaum einem anderen Fach ist es hier immer wieder möglich, die ureigenen Interessen der Schüler zu berücksichtigen und damit die Errungenschaften einer über 1000jährigen Geschichte zu erarbeiten.

Das Fach Musik wird in den Klassen 5, 6 und 8 unterrichtet. Außerdem ist Musik Wahlfach in der EF und läuft derzeit als vokal-/instrumentalpraktischer Kurs in der Q1 weiter. Daneben gibt es ein reiches Angebot an freiwilligen Veranstaltungen:

Mithilfe dieser Gruppen werden über unsere Fachschaft die verschiedenen Gelegenheiten im Schulleben musikalisch unterstützt. Was wäre auch ein Fest, eine Abi-Feier, ein Tag der offenen Tür, eine Messe oder Gottesdienst ohne passende Musik? Immer wieder veranstalten wir Konzerte mit den Schülern, bei denen sie Gelegenheit haben, sich im Rampenlicht zu profilieren, z.T. für einen guten Zweck. Auch außerhalb der Schule treten die Gruppen bei vielerlei Gelegenheiten in Aktion (irischer Abend, Gottesdienste, Konzerte im Umkreis...)

Spenden dienen uns für den Erwerb neuer Geräte oder von Noten für die weitere Arbeit. Die Tontechnik-AG kümmert sich um die Bühnentechnik. Bisher haben wir in Euskirchen ein Studio aufgesucht oder Eigenaufnahmen verwendet, um inzwischen zwei MCs und zwei CDs herauszubringen. Regelmäßig finden auch Konzerte am HJK statt, die von außen angeboten werden.

Mit viel Spaß an der Musik möchten wir das Schulleben für alle bereichern.

Mechthild Pfingstmann

09.10.2018

Messe mit Chören aus Steinfeld und Köln

Am 7.10.2018 trafen sich der Projektchor des HJK Steinfeld und der Familienchor aus Köln Weiler, beide unter der Leitung von Dr.S.Pchalek, um den Sonntagsgottesdienst um 11:30 Uhr mitzugestalten. Gesungen und gebetet wurde mit der Gemeinde für die lebenden und verstorbenen Chormitglieder, besonders den ehemaligen Kollegen am HJK Erwin Olligschläger. Einige Musiker und auch Organist A.Warler unterstützten uns dabei. […]
weiterlesen

01.07.2018

Hermann-Josef in sieben Bildern

Am 21. Juni 2018 wurde von allen Schülern der Stufen 5 und 6 ein Mysterienspiel zum Hermann-Josef aufgeführt. Die ersten Szenen handelten vom Leben des Hermann-Josef. Es wurde sehr herausgearbeitet, dass er schon von klein auf sehr gläubig war. Später kam Hermann nach Steinfeld ins Kloster der Prämonstratenser und verbrachte dort die meiste Zeit seines Lebens. Für die meisten Menschen war Hermann schon lange ein […]
weiterlesen

Kontakt