15.04.2016

Den Dialog der Religionen fördern

Vorurteile und falsche Vorstellungen dominieren vielfach unser Denken in Bezug auf das aus unserer Sicht "andere". Insbesondere die Angehörigkeit zu verschiedenen Religionen hat im Verlaufe der Menschheit immer wieder zu Auseinandersetzungen, Hass und Krieg geführt. Gerade deshalb steht im Schulprogramm unserer Schule, dass es von hoher Bedeutung ist, die "Grundlagen der eigenen und anderer Religionen […]
weiterlesen

11.04.2016

Miteinander, Spaß und Lernen bei herrlichem Sonnenschein

Das gemeinsame Skilager des Hermann-Josef-Kollegs und der Graf-Salentin-Schule in Jünkerath war auch in diesem Jahr wieder ein absolutes Highlight des Schuljahres. Mit insgesamt 38 Schülerinnen und Schülern unserer Jahrgangsstufe 7 ging es am Freitag, den 11. März mit einer Nachtfahrt in die Berge. Am frühen Samstagmorgen kamen alle etwas erschöpft, aber voller Tatendrang an unserer Unterkunft, dem Hotel Andreas […]
weiterlesen

11.04.2016

HJK zu Besuch in Frankreich

Der zweite Teil des diesjährigen Austauschs unserer Schule mit dem Collège Episcopal in Zillisheim fand vom 10. bis 16. März 2016 statt. Nach einer siebenstündigen Busfahrt erreichten 29 Schüler der Klassen 8 und 9 des HJK Steinfeld am frühen Nachmittag ihre französische Partnerschule im Elsass, wo sie mit viel Jubel und offenen Armen empfangen wurden. Die französischen Austauschpartner hatten mit ihren Eltern in […]
weiterlesen

11.04.2016

Sensibilisierung für umweltgerechtes Verhalten

Industrienationen und ihre Bewohner greifen mittlerweile extrem und meist unbewusst schädlich in den Naturraum ein: Abfälle, Schadstoffe, anthropogene Veränderungen von natürlichen Lebensräumen und alten Kulturlandschaften sind da nur ein kleiner Teil. Das Konsumverhalten jedes einzelnen spielt da eine viel größere Rolle: Welches Druckerpapier kaufe ich? Brauche ich neben dem normalen Toilettenpapier auch feuchtes […]
weiterlesen

11.04.2016

Bonn Marathon mit Steinfelder Beteiligung

Die Schülerstaffel des Hermann-Josef-Kolles belegte in der Zeit von 3.17.14 Stunden unter 260 gewerteten Schulstaffeln beim diesjährigen Bonn Marathon am 10.04.2016 in der Gesamtwertung den 23. Platz. Für das HJK liefen: Frederik Wagener, Alexander Kramm, Niklas Bröders, Jelle van der Hoek (alle EF), Björn Keuler, Anton Hof und Emil Sprunkel (alle Q1).
weiterlesen

04.04.2016

Ganzkörpertraining zur Musik

Sport wird an unserer Schule sehr groß geschrieben und in verschiedenen Bereichen intensiv gefördert. Ein Sportkurs der Q1 übt derzeit verschiedene Arten von Gesellschaftstanz. Dabei lernten die Schüler jetzt das Fitness-Konzept "Zumba" kennen. Zumba ist eine Mischung aus Aerobic und überwiegend lateinamerikanischen Tanzelementen. Die Bewegungen sind nicht standardisiert, sondern passen sich zu jedem Lied […]
weiterlesen

20.03.2016

Den Kreuzweg vor Ostern gestalten und bewusst gehen

In diesem Schuljahr hat unsere Schule, das Hermann-Josef-Kolleg, ein neues Projekt angestrebt, bei dem einige Klassen aus mehreren Stufen unserer Schule die Möglichkeit hatten, eine Station des Kreuzweges Jesu selbst zu gestalten. Der Kreuzweg, der Leidensweg Jesu, hat schon eine lange Tradition: Menschen aller Generationen gehen ihn bis heute gemeinsam und beten, um somit die verschiedenen Stationen in Jesu […]
weiterlesen

08.03.2016

Virtuelles Wasser untersucht

Auch in diesem Schuljahr sind die Klassen der Jahrgangsstufe 7 im Rahmen des Chemieunterrichts in das Schülerlabor nach Köln gefahren. Das große Oberthema des Labors lautet „Unser Raumschiff Erde“. Speziell auf den Chemieunterricht der Jahrgangsstufe 7 zugeschnitten ist in diesem Zusammenhang das Thema „Wasser“. Während des Aufenthalts lernten die Schülerinnen und Schüler, was man unter virtuellem Wasser versteht. […]
weiterlesen

07.03.2016

Spielerisch gelernt

Im Geschichtsunterricht unserer Klasse 6c beschäftigten wir uns mit den Römern. Dazu bastelten wir in Vierer- oder Fünfergruppen tolle Brettspiele. Ein Spiel heißt beispielswise Römermarsch. Dieses Spiel wurde von dem Spiel "Gänsemarsch" abgeleitet. Hierbei muss man würfeln und dann einfach die Felder entlang gehen. Landet man auf einem der Ereignisfelder, wird man zum Beispiel von einem Wolf angefallen, […]
weiterlesen

17.02.2016

5. Platz im Landesfinale

Nachdem sich unsere Volleyballer der Wettkampklasse II am 26.01.2016 den Einzug ins Landesfinale gesichert hatten, musste sich das Steinfelder Team als Vertreter des Regierungsbezirks Köln nun mit einem fünften Platz bei der NRW-Endrunde in Marl begnügen. Die Gruppenspiele gegen das Besselgymnasium aus Minden und das Clara-Schumann-Gymnasium aus Holzwickede gingen leider verloren. Gesamtsieger des Turniers wurde die […]
weiterlesen

Kontakt