06.07.2019 Schuljahre, 2018/2019, Halbjahre, 2. Halbjahr

Bildung nach dem Abitur?!

Landläufig gilt die Meinung, dass Abiturienten nach dem Abitur von Schule und Bildung (erst einmal) genug hätten. Außerdem heißt es oft, dass unsere Jugend ohnehin nicht mehr an kultureller Bildung interessiert sei und nicht mehr als nötig tue.

Kaum erklärbar erscheint es vor diesem Hintergrund, dass 6 Abiturientinnen freiwillig an einem Freitagabend, nach bestandenen Prüfungen und ohne jede Bewertungssituation, einen Ausflug zum WDR nach Köln wagten, um ihren Wissenschatz zu erweitern.

Da im Rahmen des Religionsunterrichts der letzten Jahre mehrfach die Beiträge von „Kirche in 1Live“ verwendet wurden, wurde nun die Gelegenheit genutzt, gemeinsam mit Theologiestudenten der Universität Köln, hinter die Kulissen der Produktion zu schauen. Des Weiteren fand ein Gespräch mit dem Katholischen Rundfunkbeauftragten des WDR, Klaus Nelißen, statt. Gegenstand war hier der Austausch über die Möglichkeiten, Jugendliche über ein derartiges Sendeformat zu erreichen und mit religiösen Inhalten anzusprechen.

Eine Aufzeichnung der Sendung „1Live Stories“ rundete den Besuch ab. Wer am Sonntagabend, den 07.07.19, ab 21.00 Uhr 1Live hört, wird „bekannte“ Steinfelder Stimmen und den Namen „Steinfeld“ hören.


Kontakt