15.12.2018 Schuljahre, 2018/2019, Halbjahre, 1. Halbjahr

Adventskonzert mit vielen Mitwirkenden

Ein abwechslungsreiches Konzert konnten wir alle am letzten Donnerstag, 13.12. erleben. Von der Klasse 5 bis zur Q2 und den erwachsenen Mitmusikern waren alle dabei. Schon vor Beginn sorgten die Schüler der Q2 mit ihrem Punsch-Verkauf und den Süßigkeiten für Stimmung, während sich die Gruppen noch musikalisch aufwärmten. Ganz leise wurde es zum Beginn des Konzertes, das der Projektchor (Ltg. Dr.Pchalek) summend mit "leise rieselt der Schnee" anstimmte. Herr Schmidt führte dann durch das Programm, in dem sich Soloauftritte mit kleineren und Größeren Ensembles ablösten. Ob Klaviersolo oder Streichergruppe aus Schleiden unter Leitung von Frau Erdmann-Holder, Saxophon, Flöten und Gitarren im Instrumentalkreis (Ltg. Fr. Pfingstmann) oder die gemischte Besetzung des Instrumentalpraktischen Kurses Q1 (Ltg. Fr. Rothkopf) u.s.w.: Alle gaben ihr Bestes für ein besinnliches Hörerlebnis. Streicher spielten Jazz und Rock, Gitarren und Flöten traditionelle Weihnachtslieder. Im Violinduett gab es modernes von Hummel und klassisches von Mozart. Kurz vor Schluss brachten uns ländliche und popmusikalische Töne der Flötengruppe aus Marmagen unter Leitung von Frau Weber noch einmal viel Vergügen. Der stellvertretende Schulleiter Herr Frauenrath ließ es sich nicht nehmen, selbst allen zu danken für ihr Engagement. Ein gemeinsamer Kanon war ein schöner Abschluss dieses gelungenen Abends... Und Punsch gab es immer noch. Die Fachschaft Musik bedankt sich recht herzlich bei allen Mitwirkenden, Helfern und Zuhörern. Vielen Dank auch für die Spenden, mit denen wir  Noten und Instrumente oder Material anschaffen können. Als nächstes freuen wir uns auf einen Vorspielabend voraussichtlich am 19. März. Dann heißt es wieder: "Herzliche Einladung..."  [Pf]

Kontakt