23.09.2019 2019/2020, 1. Halbjahr

Besuch der "vocatium" - Bildungsmesse in Bonn

Welcher Beruf würde mir Spaß machen? Welche Themen begeistern mich so, dass ich mich über Jahre mit ihnen beschäftigen möchte? Welcher Bildungsweg passt zu mir am besten?

Diese Fragen stellen sich die meisten Schülerinnen und Schüler unserer Schule, sobald das Abitur näher rückt. Je besser sich jeder Einzelne informiert, desto eher lassen sie sich beantworten.

Für die Q1 hat sich am Freitag, den 20. September eine gute Gelegenheit dazu auf der Bildungsmesse des Instituts für Talententwicklung „vocatium“ in Bonn ergeben .

Sie bietet Orientierung und Inspiration, ganz gleich, wo man in der individuellen Bildungsbiographie steht und gibt einen Überblick über die vielen verschiedenen Möglichkeiten. 

Die Schülerinnen und Schüler konnten bereits im Voraus Termine für Bereiche, welche sie interessierten, vereinbaren und fanden somit Gesprächspartner, die Einblicke in die favorisierten Bereiche und Berufswege geben können.

Nach der Ankunft hatten die Schüler die Möglichkeit, sich über ihre ausgewählten Bereiche zu informieren, jedoch konnten sie sich, sofern an den Ständen ein zur Verfügung stehender Ansprechpartner war, auch dort informieren.

Durch die riesige Auswahl an Bereichen und Berufen, die auf der Bildungsmesse vertreten waren, konnte jeder Einzelne seine Interessen verfolgen und alle aufkommenden Fragen über diesen Bereich klären.

Nachdem alle Termine wahrgenommen worden waren, fuhr der Großteil der Gruppe mit ein bisschen mehr Entschlossenheit wieder nach Hause. Somit war auch dieser Tag sehr erfolgreich!

Julia Carlier & Nele Brang

Kontakt