12.10.2018 Schuljahre, 2018/2019, Halbjahre, 1. Halbjahr

Bewerbungstraining am HJK

Am 10. Oktober 2018 fand für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe EF das Kreisparkassen Bewerbungstraining statt. Aufgeteilt in zwei Gruppen, hörten wir zu Beginn einen Vortrag über die formale und inhaltliche Gestaltung eines Bewerbungsschreibens.

In diesem informierte uns der stellvertretende Filialleiter der Kreissparkasse Euskirchen, Marcel Schmitz, und die Auszubildende Lea – Marie Wittek über die verschiedenen Bestandteile eines solchen Bewerbungsschreibens, z.B. das Anschreiben, der Lebenslauf und die Anlagen. Die Schülerinnen und Schüler wurden in den Vortrag mit eingebunden, indem die Bankkaufleute auf bereits vorhandenes Wissen zurückgriffen.

An Hand verschiedener Bewerbungsschreiben, die tatsächlich die Kreissparkasse Euskirchen in der Vergangenheit erhielt, besprachen wir die erfüllten bzw. nicht erfüllten Kriterien für eine angemessene Bewerbung. Ein Bewerbungsschreiben war sogar auf Kölsch verfasst.

Nach einer kurzen Pause durften wir einen schriftlichen Einstellungstest durchführen, bei dem sowohl Kenntnisse des Mathematik- und Deutschunterrichts aber auch Allgemeinwissen eine Rolle spielten. Unter realen Bedingungen, d. h. mit viel Zeitdruck, wurden die einzelnen Aufgabenteile beantwortet. Auf diese Weise bekamen wir ein erstes Gefühl für den Ablauf von Vorstellungsgesprächen und Einstellungstests.

Die Schülerinnen und Schüler der EF waren begeistert und mit viel Spaß bei der Sache. In diesem Sinne möchten wir uns ganz herzlich bei unseren Bewerbungstrainern, Marcel Schmitz und Lea –Marie Wittek, für ihre Mühe und für den ersten Einblick in die Bewerbungswelt bedanken!

 

Theresa Trenz und Cedric Nolden, EF

Kontakt