28.09.2016 Schuljahre, 1. Halbjahr, 2016/2017, Sport

Bronze für die Fussballerinnen

Am Mittwoch, 28.09.2016, fand auf der neuen Sportanlage in Nettersheim ein Fußballwettbewerb der Mädchen in der Wettkampfklasse III statt. Bei sommerlichen Temperaturen kämpften acht Mannschaften um die ersten Plätze im Kreis Euskirchen. Unsere Mannschaft bestand aus: Lena Berend, Emelie Bloch, Risha del Rosario, Jana Esch, Hannah Hamacher, Lillie Lettov, Jara Mastiaux, Marlene Metternich und Aicha Sahin. Die Mannschaft betreute Dr. Siegmund Pchalek.

Unsere Mädchen haben kein Spiel verloren,

2 : 0 gegen die Mannschaft vom St. Michael Gymnasium Bad Münstereifel

1 : 0 gegen die Mannschaft der Realschule Zülpich

0 : 0 gegen die Mannschaft der Gesamtschule Weilerswist (Sieger des Wettkampfs).

Wegen der Tordifferenz mussten wir um den 3. Platz gegen die Gesamtschule Eifel kämpfen. Auch dieses Spiel haben unsere Mädels mit 1 : 0 gewonnen. Alle Tore (4) für unsere Mädchenmannschaft hat Lena Berend geschossen. Herzlichen Glückwunsch!

Die HJK-Mannschaft hat großen Kampfgeist gezeigt und in den Spielen alles gegeben. Neben den aktiven Sportlerinnen waren auch Jannik, Fabian und Noah als Schiedsrichter und Sporthelfer dabei. Ein herzliches Dankeschön an unseren ehemaligen Sportlehrer Oswald Schröder, der uns viel geholfen hat.

Dr. Siegmund Pchalek

Kontakt