19.09.2019 2019/2020, 1. Halbjahr, Fächer, Chemie

ChemSlam Aachen 2019

Am Morgen des 16. September 2019 machten sich drei SchülerInnen mit Frau Dr. Flesch-Komander auf den Weg nach Aachen, zum 3. ChemSlam, der von der GDCh (Gesellschaft Deutscher Chemiker) organisiert wurde. Im Aachener Eurogress angekommen, gab es im Foyer zunächst eine Ausstellung verschiedener Firmen bzw. Organisationen zu ihren neuesten chemischen Forschungsergebnissen. Nach kurzer Information begann der ChemSlam. Insgesamt sechs Personen (Studenten, Professoren...) hielten zu den verschiedensten Themen Vorträge. Wir hörten etwas über Chemie als Zauberkraft, lernten, was Nachhaltigkeit in der Chemie bedeutet oder wie man in der Chemie Geld verdienen kann, das Image eines Nerds wurde charakterisiert und einiges mehr. Als alle ihre Vorträge präsentiert hatten, war es die Aufgabe der Zuschauer, anhand der Intensität des Applauses den Sieger zu bestimmen. Der Vortrag über Bio-Plastik konnte sich gegen die anderen durchsetzen und war Sieger des diesjährigen ChemSlams. Nach der eigentlichen Veranstaltung gab es noch eine weitere Ausstellung, in der verschiedene Universitäten auf Plakaten ihre Forschungen präsentierten.  Dann traten wir wieder die Heimreise an. Abschließend kann man sagen, dass es eine sehr interessante Veranstaltung war und wir viel gelernt haben.

Theresa Rosenbaum (EF)

Kontakt