12.06.2018 Schuljahre

Ein Wochenende auf dem Wasser

Das Jugendsegelcamp des SSS

Am vergangenen Wochenende fand zum zweiten Mal das Jugendsegelcamp des Segelsportclub Schwammenauel statt. Auch vier Steinfelder machten sich auf den Weg in Richtung Ijsselmeer, um die Friesischen Seen und Kanäle mit dem Rursee zu tauschen und zu segeln. Ausgangspunkt des Törns war Sneek, wo die Boote übernommen und am Freitag mit Motor noch bis in die Stadt geschippert wurde. Dann hieß es, sich auf den Booten einzurichten, da wir auf ihnen auch schliefen.

Bei bestem Segelwetter ging es am Samstag aufs Sneekermeer. Kein Vergleich zum „kleinen“ Rursee, denn neben Regatten von Plattbodenschiffen war so viel „Verkehr“, dass wir endlich auch unsere Vorfahrtsregeln anwenden und darüber hinaus im unbekannten Gewässer Navigation und Orientierung üben mussten. Unter angehobenen Brücken und durch lange Kanäle ging es weiter bis Akkrum, wo wir uns ins Amerika des 20. Jahrhunderts zurückgesetzt fühlten, da die Einwohner ein Fest für einen Akkrumer Auswanderer feierten, der später Wohltäter der Gemeinde wurde. Weiter ging es bis Grou, wo wir übernachteten.

Am Sonntag fuhren wir unter Motor über den Prinzessin - Margret – Kanal zurück zum Sneekermeer, um erneut zu segeln. Pünktlich zum Abschied frischte der Wind nochmals auf, was wir zum sportlichen Segeln mit ordentlicher Schräglage nutzten.

Uns hat es so gut gefallen, dass der Trip im nächsten Jahr schon geplant ist. Am Wochenende nach Fronleichnam geht es wieder los. Interesse geweckt? Dann begleitet uns!

Jörg Zwitters

Kontakt