16.12.2019 2019/2020, 1. Halbjahr

Gemeinsam Origami falten

Am 26. November 2019 sind wir, acht Schülerinnen aus der EF, zusammen mit Herrn Willms ins EvA Pflegewohnhaus gefahren, um einen Nachmittag mit den Seniorinnen und Senioren zu verbringen. Zunächst haben zwei Schüler den Seniorinnen und Senioren einige Stücke auf dem Klavier vorgespielt und dazu gesungen. Danach haben wir gemeinsam mit den Bewohnern des Pflegewohnhauses aus Origamipapier Hunde und Katzen gefaltet. Zum Schluss wurden noch gemeinsam einige fröhliche Weihnachtslieder mit Gitarrenbegleitung von Herrn Wilms Vater gesungen.

 

„Ich finde, dass das Projekt eine sehr schöne Idee ist, um junge und alte Menschen zu verbinden. Der gemeinsame Nachmittag hat beiden Seiten sehr viel Spaß gemacht und wir wiederholen das gerne.“, sagte eine der Schülerinnen über den Tag im Altenheim. Und so ist es auch: Wir alle hoffen, dass es schon bald zu einem neuen Treffen kommt!

 

Sophia,  EF

Kontakt