29.04.2020 2019/2020, 2. Halbjahr, Mathematik

Känguru-Wettbewerb auf privater Ebene

Der groß angelegte Mathematik-Wettbewerb ist in diesem Jahr auf den privaten Raum verlegt worden. Bis zum 7.Mai 18 Uhr [zuvor nur 4.Mai] können die Aufgaben bearbeitet werden. Frau Breuer hat schon alle potentiellen Teilnehmer per Mail in Kenntnis gesetzt. Hier noch einmal ihre Infos:

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, die ihr euch zum Känguru-Wettbewerb angemeldet habt,

aufgrund der Schulschließungen kann der Känguru-Wettbewerb dieses Jahr nicht wie gewohnt in der Schule stattfinden. Dieses Jahr ist es notwendig den Wettbewerb etwas anders zu organisieren: Ihr sollt/dürft die Aufgaben nun zu Hause bearbeiten!

Im Anhang der Mail [nicht hier auf der Homepage] bekommt ihr die Aufgabenblätter des Känguru-Wettbewerbs für alle Klassenstufen zugesandt. Sucht euch das für eure Klassenstufe entsprechende Aufgabenblatt (Klasse 5/6, Klasse 7/8, Klasse 9/EF oder Stufe Q1/Q2) heraus und bearbeitet es bis zum 7. Mai 2020 um 18 Uhr [zuvor 4. Mai] nach folgenden Regeln:

Ø Nehmt euch 75 min Zeit, so wie ihr sie in der Schule bekommen hättet, und bearbeitet die Aufgaben.

Ø Taschenrechner etc. sind nicht zugelassen. Formelsammlungen schon, Schmierzettel natürlich auch.

Ø Zu jeder Aufgabe gibt es nur eine richtige Lösung. Lösungen sollten nicht erraten werden, denn für eine falsche Antwort werden Punkte abgezogen.

GANZ WICHTIG: Die Aufgaben dürfen unter keinen Umständen im Internet öffentlich zugänglich gemacht werden! Nur so kann gewährleistet werden, dass die Aufgaben für jeden neue Herausforderungen bieten!

1., 2. und 3. Preise für die deutschlandweit Punktbesten lassen sich in diesem Jahr nicht ermitteln; dazu sind die notwendigen Wettbewerbsbedingungen nicht gegeben – bitte habt  dafür Verständnis. Wir bekommen als Schule jedoch wie gewohnt das Känguru-T-Shirt zugesandt, das traditionell für diejenige oder denjenigen mit dem längsten Känguru-Sprung gedacht ist.

Da ihr alle, die sich im Vorfeld in der Schule zum Wettbewerb angemeldet haben, schon die 2€-Startgebühr bezahlt habt, bekommt ihr aber natürlich die „Preise für alle“ und eine Broschüre mit den Lösungen zum Wettbewerb, die es jedes Jahr für jeden Teilnehmer gibt. Ihr dürft euch dieses Jahr auf Würfelschlangen freuen.

Eine nachträgliche Anmeldung ist leider aber nicht möglich!

Wenn ihr online eure Antworten bis 4.5.2020 eintragt, bekommt ihr sogar wie gewohnt eine Urkunde mit der erreichten Punktzahl.

Und so geht das Eintragen der Antworten online:

Ø Tippt auf folgenden Link:

https://www.mathe-kaenguru.de/antwortzettel_web/antworten_dropdown.html?KN=5392504&PZ=349

Ø Unsere Schule ist schon voreingestellt und kann nicht verändert werden. Gebt nun eure Klassenstufe ein und auf der folgenden Seite euren Vor- und Nachnamen, sowie eure Klasse.

Ø Befolgt die dortigen Anweisungen zur Eingabe der Antwortbuchstaben, kontrolliert eure Eingaben und drückt anschließend auf „Antwort abgeben“.

Liebe Grüße und viel Spaß beim Knobeln!

Kathrin Breuer (Fachschaftsvorsitzende Mathematik)

 

 

Kontakt