09.07.2016 Schuljahre, Sport, 2. Halbjahr, 2015/2016

Mitbestimmung, Mitgestaltung, Mitverantwortung...

... besser sind unsere neuen Sporthelferinnen und Sporthelfer nicht zu beschreiben. Am Freitag, den 08.07.2016 durften 10 Schülerinnen und Schüler im Beisein von Schulleiter Herr Latz ihre offiziellen Zertifikate und neuen T-Shirts vom Landessportbund Nordrhein-Westfalen zur bestandenen Ausbildung zum Sporthelfer entgegen nehmen.

Sie haben eine durch Herrn Kremp, Frau Schröder und Herrn Paulus geleitete 40-stündige Ausbildung hinter sich, in welcher sie in den Bereichen "Personen und Gruppen", "Bewegungs- und Sportangebote erleben und reflektieren", "Planung, Durchführung und Auswertung von Bewegungs- und Sportangeboten" und "Verein, Verband und Schule" ausgebildet wurden.

Die Ausbildung fand im zweiten Halbjahr des Schuljahres statt. Dabei trafen sich die Sporthelfer und ihre Ausbilder teilweise nachmittags oder während des Pädagogischen Tags am 20.06. in der Schule, der größte Teil der Ausbildung fand jedoch im Rahmen eines dreitägigen Kompaktseminars in der Sportschule Hinsbeck statt. Langeweile kam dabei nicht auf, dafür sorgte schon der vollgepackte Tagesablauf. Neben den zwei Unterrichtsblöcken am Morgen und am Nachmittag gab es auch nach dem Abendessen teilweise noch einmal geballte Praxis in der Sporthalle. Trotz des intensiven Programms hatten aber alle eine ganze Menge Spaß und am Ende waren sich alle einig, dass man ruhig noch etwas länger hätte bleiben können.

Von nun an unterstützen unsere neuen Sporhelfer die Schule bei der Gestaltung des Bewegungsangebots. So werden einige Sporthelfer eigene AG`s anbieten und auch in den Pausen können künftig organisierte sportliche Aktivitäten angeboten werden.

Die Sporthelferinnen und Sporthelfer tragen einen sehr großen Teil dazu bei, dass unsere Schule immer mehr zu einer „bewegten Schule“ wird, darum möchten wir uns auf diesem Wegen schon einmal für das Engagement jedes Einzelnen bedanken.

Unsere neuen Sporthelferinnen und Sporthelfer im Schuljahr 16/17 sind:

Fabian Althoff, Noah Niebes, Kerstin Kautz, Selina Schmitz (9A)

Charlotte Schröder, Katrin Vogelsberg (9B)

Clara Keutgen, Jannik Mertens, Julia Mertens, Dinah Marie Weimbs (9C)

Kontakt