02.08.2021 2020/2021

Hilfsmöglichkeiten und Spendenaufrufe nach Überschwemmung

Hier finden Sie Spendenkonten der besonders stark betroffenen Gemeinden unserer Region:

Kall

Kontoinhaber: Gemeinde Kall

IBAN: DE40 3825 0110 0003 5002 20
BIC: WELADED1EUS, Kreissparkasse Euskirchen

Verwendungszweck: Hochwasserhilfe

Blankenheim

Kontoinhaber: Gemeinde Blankenheim

IBAN: DE25 3706 9720 1001 0010 07
BIC: GENODED1SLE, VR-Bank Nordeifel eG

Verwendungszweck: Spende Hochwasser

Hellenthal

Kontoinhaber: Gemeinde Hellenthal

IBAN: DE31 3706 9720 0700 0450 13

BIC: GENODED1SLE, VR-Bank Nordeifel eG

Verwendungszweck: Hochwasser

 

Mechernich

Kontoinhaber: Stadt Mechernich (Mechernich-Stiftung)

IBAN: DE25 3825 0110 0001 5373 07

BIC: WELADED1EUS, Kreissparkasse Euskirchen

Verwendungszweck: Hochwasser 2021

 

Nettersheim

Kontoinhaber: Gemeinde Nettersheim

IBAN: DE62 3706 9720 2000 2080 11

BIC: GENODED1SLE, VR-Bank Nordeifel eG

Verwendungszweck: Spendenkonto Hochwasser

 

Schleiden

Kontoinhaber: Stadt Schleiden

IBAN: DE02 3825 0110 0003 1002 94

BIC: WELADED1EUS, Kreissparkasse Euskirchen

Verwendungszweck: Spende Hochwasser / 84140000

 

Bad Münstereifel

Kontoinhaber: Bürgerstiftung der Stadt Bad Münstereifel

IBAN: DE34 3825 0110 0001 6528 66

BIC: WELADED1EUS, Kreissparkasse Euskirchen

Verwendungszweck: Hochwasser / Spende Flutkatastrophe

          Für eine Spendenquittung bitte Name und Anschrift im Verwendungszweck aufführen.

 

Dahlem

Kontoinhaber: Gemeinde Dahlem

IBAN: DE53 3706 9720 1551 5515 51
BIC: GENODED1SLE, VR-Bank Nordeifel eG

Verwendungszweck: Hochwasser

Mehr Hinweise gibt es auch auf den Webseiten der Gemeinden sowie auf der Homepage der Kreissparkasse Euskirchen und der VR-Bank Nordeifel ("Nothilfe Hochwasser").

 

Weitere Spendenlinks:

  • Helft uns beim Wiederaufbau unseres Buchladens! Das Ehepaar Kirsten und Thomas Pavlik (Kall) organisiert diese Kampagne:

https://www.gofundme.com/f/u7778f-helft-uns-beim-wiederaufbau-unseres-buchladens?utm_source=customer&utm_medium=copy_link&utm_campaign=p_cf+share-flow-1

  • Private Spendenkampgane von einer Betroffenen:

https://www.gofundme.com/f/hochwasser-eifel-hilfe-fr-ute-und-ihr-kinder?utm_medium=email&utm_source=product&utm_campaign=p_email%2B2300-co-team-welcome

 

Privater Hilferuf:

„Es wäre ganz toll, wenn Sie uns einen oder mehrere Kontakte (Firmen, die Trockenarbeiten erledigen und Bausachverständige) geben bzw. herstellen könnten (auch Bautrockner werden benötigt). Unsere Nachbarn sind wirklich verzweifelt und wir möchten auf diesem Wege gerne ein wenig unterstützen. Vielleicht ist ja jemand dabei, der helfen bzw. beraten kann.“

Privater Hilferuf:

„Ein älteres Ehepaar lebt in einem Eigenheim Am Hallenbad in Kall und wurde dort voll vom Hochwasser getroffen. Zwar sind beide körperlich unversehrt geblieben, seelisch jedoch aufgrund der Erlebnisse dieser Nacht stark traumatisiert. Keller und Erdgeschoß waren vollgelaufen, nach Beseitigung von Wasser und Schlamm zeigt sich nun, dass sowohl Putz als auch Fliesen und höchstwahrscheinlich auch Estrich aus beiden Etagen herausmüssen. Es ist vollkommen unklar, wie dies geschehen kann, Trocknungsgeräte sind noch nicht im Einsatz ...

Wenn es eine konkrete Möglichkeit, also eine kleine, für zwei Personen geeignete Wohnung im Umfeld von Kall gäbe, wäre es ihm vielleicht möglich, diesen Schritt zu tun und aus dem Haus zu gehen. Daher nun meine Frage, ob vielleicht jemand eine kleine Wohnung hat, die die beiden für die nächsten Monate beziehen können…“

Kontakt