08.11.2019 2019/2020, 1. Halbjahr, Sport

Sporthelfer am HJK

In dieser Woche nahmen die Lehrer Frau Michels und Herr Schaafstall an einer Qualifizierung zur Ausbildung von Sporthelferinnen und Sporthelfern in der Sportschule Hennef teil. Sie werden somit in Zukunft gemeinsam mit Frau Döpper und Herrn Kremp die Sporthelferausbildung am Hermann-Josef-Kolleg durchführen.

Sportbegeisterte Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit in Klasse 8 bzw. 9 an der Ausbildung teilzunehmen. In 30 Unterrichtseinheiten, die teilweise im Nachmittagsbereich sowie innerhalb eines 3-tägigen Kompaktkurses in der Sportschule Hachem durchgeführt werden, werden die Kursteilnehmer für ihren Einsatz in Verein, Schule und Jugendhilfe qualifiziert. Ziel der Ausbildung ist die Stärkung persönlicher und sozial-kommunikativer Kompetenzen sowie die Aneignung von Fachkompetenz und Methoden- und Vermittlungskompetenz in verschiedenen Sportarten und Bewegungsfeldern.

Sporthelferinnen und Sporthelfer können dabei in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt werden. Neben der Unterstützung von Mannschaften bei Schulwettkämpfen oder der Begleitung von Schulfahrten mit sportlichem Schwerpunkt werden sie befähigt, Sport-AGs eigenständig durchzuführen, Angebote in der Pausengestaltung zu planen oder als Helfer im Sportunterricht zu fungieren. Auf diese Weise können sie zu Vorbildern für Mitschüler werden und einen wichtigen Bestandteil der Bewegungs-, Spiel- und Sportkultur unserer Schule darstellen.

Kontakt