25.02.2019 Schuljahre, 2018/2019, 2. Halbjahr

Streuobst-Wiesen AG

Wir brauchen Unterstützung bei der Pflege und Erhaltung der Streuobst Wiesen in Steinfeld, daher suchen wir freiwillige Schüler/innen die dieser AG beitreten.                 

Was machen wir überhaupt?

Leider hat sich in den vergangenen letzten Jahren niemand um die noch vorhandenen  Obstbäume der Streuobst-Wiese gekümmert. Dem entsprechend sehen sie leider sehr mitgenommen, ungepflegt und krank aus und genau deswegen versuchen wir alle Bäume zu erhalten und zu pflegen. Falsch!!!! Wir versuchen es nicht nur, wir  machen es. Wir schneiden, pflegen und schützen die Bäume vor Monstern wie Rasenmähern. Die Bäume bekommen in den nächsten gemeinsamen Doppelstunden ihren Winterschnitt und erhaltenswichtige Maßnahmen. Momentan stehen Apfelbäume, Birnbäume, Kirschbäume  in Steinfeld, um die wir uns kümmern und die wir pflegen werden, damit sie so erhalten und gesund werden und bleiben.

Weil wir schon bei manchen Bäumen eine "Baumansprache"* gemacht haben wissen wir, was zu tun ist. Z.B durch die mangelnde Pflege verloren die neu gepflanzten jungen Bäume ihren halt und den bringen wir den Bäumen wieder.

Allein deswegen, dass wir die Bäume jedes Jahr im Sommer ernten und aus dem Obst dann z.B. selbst gepressten Apfelsaft machen, lohnt es sich, der Streuobst-Wiesen-AG beizutreten.

Also kommt vorbei und helft uns die Bäume zu retten!!!

Die AG findet unregelmäßig donnerstags in der 7. und 8. Stunde statt.

Meldet euch am besten bei Frau Wasch oder Frau Linscheidt, die genaueren Infos erhaltet ihr dann.

 

*Baumansprache bedeutet, dass man sich ein ausführliches Bild vom Baum macht, um zu sehen, was unternommen werden muss also fast wie beim "Röntgenbild", nur das man die Baumansprache vom Aussehen macht.

Kontakt