08.03.2019 Schuljahre, 2018/2019, 2. Halbjahr

Wir begegnen uns in Kall

Am Dienstag, den 12. Februar 2019, haben 6 Schülerinnen aus der EF, die an dem Projekt „Wir begegnen uns“ teilnehmen, das evangelische Altenheim in Kall besucht. Bei dem Projekt „Wir begegnen uns“ fahren wir regelmäßig in Altenheime aus der Umgebung und versuchen, den Seniorinnen und Senioren einen schönen Nachmittag zu bereiten. Das jeweilige Programm planen wir in gemeinsamen Vortreffen.

Hier erhaltet ihr einen kurzen Eindruck von unserem letzten Besuch in Kall: Nach einer Vorstellungsrunde unsererseits haben wir mit unserem Programm begonnen. Jeder Bewohner der Gruppe hat einen kleinen Blumentopf bekommen, den wir zuvor bunt angemalt haben. Diese haben wir dann zusammen mit den Bewohnern mit Erde und Blumensamen befüllt, sodass nun jeder eine kleine Blume für sein Zimmer hat. Danach haben wir das Spiel „Die Blume“ gespielt, was den Bewohnern viel Spaß bereitet hat. Dabei geht es um das richtige Benennen der für das Lösungswort erforderlichen Buchstaben (vgl. Galgenmännchen). Nachdem wir zwei Geschichten vorgetragen hatten, wurden noch einige alte Volkslieder gesungen. Unterstützt hat uns dabei der Vater von Herrn Wilms, der uns sowohl gesanglich als auch auf der Gitarre begleitet hat. Der Nachmittag hat uns ebenso sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf das nächste Treffen.

Janine Weiler, EF

Kontakt