08.07.2018 Schuljahre, 2017/2018, Halbjahre, 2. Halbjahr

Wortgottesdienst mal anders

Am 04.07.2018 bereiteten drei Schülerinnen der Q1 einen Wortgottesdienst für die Mitschüler ihres Religionskurses vor.

Da die Jugendkirche in Urft nicht zur Verfügung stand, wurde der Wortgottesdienst im neuen Meditationsraum der Schule gehalten.

Der Wortgottesdienst thematisierte die Freundschaft und die Gemeinschaft. Um den Wortgottesdienst gemeinsam zu beginnen versammelten sich die Schüler und Schülerinnen des Kurses in einem Sitzkreis.

Zwei moderne Lieder verdeutlichen das Thema des Wortgottesdienstes, diese wurden jeweils zur Einleitung und zum Abschluss abgespielt.

Zudem entschieden sich die drei Schülerinnen durch zwei Texte wiederzugeben, wie unterschiedlich die Ansichten der Menschen über Freundschaft und Gemeinschaft sind.

Gegen Ende beteten sie ein Gebet der Gemeinschaft und ließen den Wortgottesdienst mit dem Lied „Count on me“ von Bruno Mars ausklingen.

 

Lara Müller & Justine Vollbrecht (Q1)

Kontakt