Der Verein der Freunde und Förderer des Gymnasiums Hermann-Josef-Kolleg Steinfeld e.V. stellt sich vor!

Hier finden Sie die Version der angestrebten Satzungsänderung sowie die Gegenüberstellung der aktuellen und der geänderten Neufassung der Satzung.

Bereits 1974 wurde der gemeinnützige Förderverein gegründet, um das Gymnasium finanziell zu unterstützen und ein Zeichen der Solidarität mit Schülern, Eltern und Lehrern zu setzen. Christliche Solidarität ist in einer Zeit zunehmender Vereinzelung gefragter denn je. Viele Projekte des alltäglichen Schullebens wären ohne Förderung nicht möglich. Ob Unterstützung bei Klassenfahrten, Fachschaften oder der Sanierung von Fachräumen - der Förderverein unterstützt die Arbeit der Schule. Nähere Einzelheiten bezüglich der Arbeit des Vereins und Förderungen der letzten Jahre erhalten Sie in einer Übersicht. Die Punkte unserer Satzung sowie Förderanträge können Sie direkt herunterladen. Hinweise zu Förderanträgen finden Sie hier. Unsere Datenschutzinformation nach EU-DSGVO finden Sie ebenfalls hier.

Der geschäftsführende Vorstand ist derzeit: Claudia Retz-Rutter (Vorsitzende), Stefan Hönig (Stellvertretender Vorsitzender), Markus Strauch (Schatzmeister), Birgit Milz (Schriftführerin), Marlis Knoll (Beisitzerin) und Markus Berg (Beisitzer). Alle im und für den Verein tätigen Personen sind ehrenamtlich tätig und für jede Form der Unterstützung dankbar.

 

Unsere Projekte

 

Der Förderverein freut sich über jedes neue Mitglied. Der Mindestvereinsbeitrag liegt bei 12,- €. Dieser und alle Spenden an den gemeinnützigen Verein sind steuerlich absetzbar. Wir bitten Sie daher herzlich die Arbeit des Fördervereins durch Ihren Beitritt zu unterstützen. Ihre ausgefüllte Beitrittserklärung können Sie im Schulsekretariat abgeben.

Wir würden uns sehr freuen, auch Sie als Mitglied zu gewinnen – Ohne Sie geht es nicht!

Im Namen des Fördervereins
Claudia Retz-Rutter (Vorsitzende) 

Kontakt